1

2

3

Das kleine Appartmenthotel Holländerhaus in Potsdam

Unser Haus – ein Ort mit Charme und Geschichte

Im beliebten Holländerviertel im Herzen von Potsdams Altstadt, finden Sie unser Kleines Apartmenthotel Holländerhaus. Die beiden Häuser der Kurfürstenstraße 15 und 16 bieten Ihnen, zusammen mit dem idyllischen und ruhigen Innenhof, Platz zum Wohlfühlen, Genießen und Verweilen mitten in der belebten Innenstadt.
Ob Geschäfts-, Urlaubs – oder Kurzreise – wir finden für Sie das ideale Apartment. Unsere großen Apartments bieten genug Platz für Familien mit Kindern oder auch eine Gruppe von Freunden – gemeinsames Kochen und gemütliches Beisammensitzen lassen einen die stressigen Tage des Jahres vergessen. Auch für Geschäftsreisende genau das Richtige, ist der kostenfreie WLAN-Anschluss, die sehr gute Verkehrsanbindung und die großen Schreibtische in ausgewählten Apartments.

Das Haus der Kurfürstenstraße 15, erbaut 1733, wurde als erstes Gebäude in der Straße 1992 behutsam Stück für Stück saniert. Zusammen mit Berliner Architekten achtete der Bauherr darauf bauliche Details möglichst im ursprünglichen Zustand zu belassen und dabei Moderne mit Tradition originell zu verbinden.

Alle Häuser des Holländischen Viertels stehen auf ehemaligem Sumpfgebiet, deshalb musste man zunächst die Kellerräume trockenlegen, bevor die ersten fünf Apartments und Büros entstehen konnten.

Hinter den zwei historischen Giebelhäusern stehen mehrere freistehende Gebäude auf dem Innenhof, die zwischen 1890 und 1900 erbaut wurden. In dieser Zeit ist auch das barocke Vorderhaus komplett überformt und reichhaltig mit Schmuckelementen verziert worden. In unserer „Remise“ kann man auch heute noch die originalen Wandfarben erkennen, die der Handwerksmeister vor mehr als 100 Jahren verwendet hat.
Die Wandfarben sind nur ein Beispiel für die vielen historisch belassenen Details, wie die Kachelöfen und ein Rauchfang. Bis heute kann man beispielsweise auch originalgetreue Fliesen aus dem 19. Jahrhundert in unserem Empfangsbereich betrachten.

In der Aufbauzeit der 1990er Jahre waren moderne Büros in der Innenstadt Potsdams noch Mangelware und die außergewöhnliche Idee des Bauherren war „Wohnen und Arbeiten“ neu zu verbinden. Heute stehen den Gästen zwölf Apartments zur Verfügung. Diese Vielzahl ermöglicht es individuelle Nutzungsformen anzubieten.

Wohnen in den Apartments
Jedes einzelne Apartment bietet eine spannende Mischung aus harmonischem Altbauflair und moderner, individueller Gestaltung.

Um unseren Gästen das tägliche Leben zu erleichtern, können Sie auf Wunsch unseren umfassenden Hotelservice in Anspruch nehmen: Reinigung, Bettenmachen, Kleider- und Wäschedienst, Minibar und Ticket-Service.

Auf angenehme Weise kann im Holländerhaus auch Privates und Geschäftliches verbunden werden. Unsere Apartments eignen sich nicht nur als Wohn- und Schlafräume, sie sind auch repräsentativ und groß genug, um Geschäftsfreunde zu empfangen.

Ausstattung
Alle Apartments verfügen über TV, Radio, einen kostenfreien WLAN-Anschluss, Bett- und Frotteewäsche sowie über eine komplett ausgestattet Küchenzeile.
In den modernen Kleinküchen finden Sie Geschirr, Tassen, Besteck, Töpfe, Pfannen, Wasserkocher, mind. zwei Kochplatten, Kaffeemaschine (teilweise mit Filtertüten), Salz, Pfeffer, Zucker. In ausgewählten Apartments können Sie darüber hinaus einen Geschirrspüler, Backofen oder eine Mikrowelle nutzen. Sollen Sie weitere Utensilien zum Kochen benötigen, können wir diese gerne organisieren.