5Traumvilla mit Meerblick in Royan

Diese stilvolle, neu renovierte Architektenvilla bietet jeden Luxus in absolut zentraler und dennoch ruhiger Lage. Erfreuen Sie sich bereits morgens an dem herrlichen Blick (Sie können ruhig im Designerbett liegen bleiben und öffnen nur die Augen) auf das weite Meer und den Leuchtturm 'Phare des Corduan' am Horizont. Die in feinstem Marmor gehaltenen und edel ausgestattenen BĂ€der werden ebenso zu Ihrem Wohlbefinden beitragen wie die moderne und exclusive KĂŒche, die Lust auf ein gemĂŒtliches FrĂŒhstĂŒck macht. Die 2 grossen Terrassen, oder der Balkon, aber auch der schöne Garten mit seinen schattenspendenden alten BĂ€umen, laden dazu ein, dieses draussen zu geniessen. Zum Sonnenbaden lĂ€dt neben dem Strand auch die grosse Dachterrasse mit Aussendusche ein. Auf dieser kann man dann abends beim Grillfest den Sonnenuntergang ĂŒber dem Meer und den Blick auf die Skyline Royans und seinen Hafen bewundern. Alternativ sind viele Restaurants am Strand, Hafen, oder im Zentrum zu Fuß erreichbar.

Die Villa wurde Anfang der 60er Jahre von einem sehr bekannten Pariser Architekten erbaut und als Erholungsdomizil genutzt. Sie liegt in dem Wohngebiet „Le Parc“, welches als das exklusivste und beliebteste Viertel der Stadt Royan gilt. Das Zentrum und den Hafen mit vielen Restaurants und GeschĂ€ften, dem bekannten „MarchĂ©â€œ und zahlreichen kulturellen Veranstaltungen erreicht man zu Fuß bequem in 10 Minuten. Der Park verfĂŒgt zudem ĂŒber einen eigenen Markt (3min Fußweg), auf dem an jedem Vormittag die Obst-, GemĂŒse-, Fleisch-, und FischhĂ€ndler ihre frischen Waren anbieten. Zudem gibt es dort einen Lebensmittelladen, BĂ€ckerei, Kiosk, CafĂ©, Friseur, etc.

Die Bebauung besteht hier zum Teil aus restaurierten HĂ€usern der 20er Jahre mit ihrem unverwechselbaren Stil und etwas moderneren, in den 60ern errichteten, Villen, alles direkt hinter dem ĂŒber 2km langen Hauptstrand Royans gelegen.

Die Villa wurde auf eine Anhöhe, die Front zum Meer gerichtet, gebaut. Deshalb hat man von jedem an der Vorderseite befindlichen Raum Blick auf das Meer. Die ca. 70qm große Dachterrasse bietet spektakulĂ€re Aussicht auf den Ozean (im Hintergrund ist der bekannteste Leuchtturm Frankreichs, der Phare de Corduan, schön zu sehen), den Hafen, die Stadt oder rĂŒckwĂ€rtig das Hinterland. Sie bietet sich natĂŒrlich auch an, um bis zum spĂ€ten Abend die Sonne zu geniessen und vielleicht danach das Dinner in einem Ambiente zu erleben, wie es kein Restaurant bieten kann. Wer auch mal etwas Schatten braucht, findet viele gemĂŒtliche Ecken in dem teils naturbelassenen Garten mit seinem alten Baumbestand. Vor dem unteren Wohnbereich befindet sich eine weitere, ca. 20qm große Terrasse, die ebenso zum ungestörten Erholen einlĂ€dt.

Die Frontausrichtung ist sĂŒdwestlich, so dass die RĂ€ume tagsĂŒber lichtdurchflutet und hell sind. Sie lassen sich jedoch durch die stilvollen FensterlĂ€den etwas oder auch ganz abdunkeln. Durch die Lage in der „zweiten“ Reihe zum Meer ergeben sich viele Vorteile. Obwohl der Strand mit seiner Promenade nur 100m entfernt ist, geniesst man vollkommene Ruhe und Ungestörtheit. Man kann auf der von aussen nicht einsehbaren Dachterrasse in absoluter PrivatsphĂ€re Sonnenbaden (es sind genĂŒgend Sonnenliegen vorhanden), sie ist den ganzen Tag von der Sonne beschienen. NatĂŒrlich kann man auch den grossen Sonnenschirm aufspannen, wenn man Schatten braucht. Dieser Platz ist einfach herrlich, da, anders als am Strand, meistens eine leichte Brise weht, die auch langes Sonnenbaden Ă€usserst angenehm macht. FĂŒr eine AbkĂŒhlung zwischendurch kann aber auch die Dusche, die sich auf dem Dach befindet, sorgen. Eine besonderes Erlebnis ist es, diese morgens zu nutzen und beim Duschen (hat natĂŒrlich auch warmes Wasser) den wunderbaren Blick aufs Meer zu geniessen.

Sowohl die obere als auch die untere Terrasse verfĂŒgt ĂŒber einen grossen eingebauten Holzkohlegrill, so dass man dann die Wahl hat, mit Panoramablick oder im GrĂŒnen zwischen altem Baumbestand zu sitzen. Die untere Terrasse ist teilĂŒberdacht, sollte es mal regnen, bietet sich dort dennoch die Möglichkeit zum Grillfest. TagsĂŒber bietet sie dadurch auch immer einen schattigen Bereich, in dem man es sich in der grossen HĂ€ngematte gemĂŒtlich machen kann.

Vor kurzem wurde das Haus von innen komplett neu aufgebaut und auch von aussen originalgetreu restauriert, so dass man neue und moderne Haustechnik in einem zeitlos klassischen Ambiente sorglos geniessen kann.

NatĂŒrlich verfĂŒgt die Villa ĂŒber eine moderne Gasheizung, so dass man sich zu jeder Jahreszeit wohlfĂŒhlen kann. Der offene Kamin sorgt dann zusĂ€tzlich fĂŒr eine behagliche AtmosphĂ€re.